Etikett der Flasche
Bezaubernder Anblick: Die Reben der Familie Jermann

Endloser Traum | Silvio Jermann

Chardonnay mit Charme

Die schönste Liebeserklärung an einen Chardonnay. Mit viel Finesse und Raffinesse, mit viel Eleganz und

Charme präsentiert sich dieser unglaublich schöne Wein von Silvio Jermann. Feine, würzige Aromen nach Nüssen und Vanille, nach Butter und Brioche, fruchtige Aromen nach Pfirsichen und Aprikosen ergeben ein traumhaftes Zusammenspiel.

Ein Traum, ein Wein

Die Idee zu diesem Wein wurde 1987 geboren. Der Song »Where The Streets Have No Name« von U2 führte dazu, dass sich Inspiration und Vision fest in Silvio Jermanns Kopf verankerten. So begann 1987 eine Weingeschichte, schön und anmutig zugleich.

Und in diesem Jahr begann auch die erste Dekade dieses Weines, die insgesamt neun Jahre dauerte. Unter dem Titel »Where Dreams have no end” brachte Silvio einen Chardonnay auf den Markt, über den die gesamte Weinwelt staunte. Nicht nur der Wein war mit Bedacht ausgebaut, auch das Etikett wurde mit Bedacht gestaltet. Es beeindruckt mit den sieben Farben des Regenbogens, mit weiß und schwarz und mit den vier Phasen des Mondes – alles im Uhrzeigersinn auf dem Etikett sichtbar.

Das Etikett der Flasche

1996 taufte Jermann diesen Wein in »Were Dreams, now it is just wine!« um. Die Kapsel war ab diesem Zeitpunkt in ein tiefes Blau getaucht, zu Ehren des Kometen Hale-Bopp. Für weitere sieben Jahre wieder ein ganz spektakulärer Wein.

Ab 2003 heißt er nun »W... Dreams ... ...«, eine Inspiration an unsere Träume. Der Wein ist charmant, elegant und mit viel Schmelz, einfach spannend, einfach großartig. »W... Dreams ... ...«  ist nicht nur ein Wein, sondern viel mehr. Er ist eine Hommage von einem ganz großen Winzer, an eine große Rebsorte. Dieser Wein weckt nicht nur die Träume, sondern auch die Sehnsucht.

Das Weingut

Das Weingut wurde 1881 von Anton Jermann gegründet, einem Burgenländer, der die österreichische Heimat hinter sich ließ, um in der Region Friuli Venezia Giulia als Winzer zu leben.

Paradiesisch: Das Weingut der Familie Jermann

Seit den 70er Jahren ist Silvio Jermann der Denker, Macher und Visionär des Weingutes. 150 Hektar bewirtschaftet er heute, davon sind 120 Hektar mit Reben bepflanzt. Die tägliche Motivation von Silvio ist es, aus seinen Weinen ein Juwel zu zaubern, gepaart mit dem höchsten Anspruch an Qualität. Und das schafft er auch. Jeder seiner Weine ist brilliant und glänzend, strahlend und kompromisslos.

Und mit diesem Wein regt er uns zum träumen an, »W... Dreams ... ...” | ca. 45 €

Jermann di Silvio Jermann Società Agricola | Via Monte Fortino 21 | Fraz. Villanova | I - 34072 Farra d’Isonzo | t: +39 0481 88 80 80 | www.jermann.it

Franciacorta Probe | Hamburg

Franciacorta...klingt wie Musik in...

Weiterlesen

Weinviertel DAC | Gaumenkino

Bald wird es weinviertlerisch in Berlin....

Weiterlesen

Villa Maria | Weinprobe in...

Villa Maria ist eine Ikone der...

Weiterlesen

Natürlicher Wein in Berlin |...

RAW WINE ist BACK IN BERLIN! Die RAW...

Weiterlesen

Himmel auf Erden |...

Frivol, lustvoll und sinnlich. Mit...

Weiterlesen

Lepanto Solera Gran Reserva |...

Seit 1835 zählt González Byass zu den...

Weiterlesen

Mouton Cadet | Baron Philippe...

Seit 2004 wurde kontinuierlich an dem...

Weiterlesen

Lourensford Estate | Südafrika

Am Fuße der Helderberg Mountains, wenige...

Weiterlesen

Viñas del Vero | Masterclass

José Ferrer kommt zurück nach...

Weiterlesen

Der En Rama 2017 | González...

Der vielfach ausgezeichnete Master...

Weiterlesen

Leckere Sommer-Pasta | Rezept

Der Sommer ist da und somit ist auch die...

Weiterlesen

Großes Finale in Jerez | Tío...

Joao Vicente, Mixologist aus der...

Weiterlesen

Süßkartoffelsuppe mit...

Lust auf eine kulinarische Reise nach...

Weiterlesen

America's Cup | Baron Philippe...

Baron Philippe de Rothschild SA und der...

Weiterlesen

Rosé | Was man wissen sollte

Frisch, fruchtig, leicht – der Rosé ist...

Weiterlesen